Paul Coutinho

Ein unermüdlicher Sucher nach dem Göttlichen

 

Der ehemalige Jesuit Paul Coutinho ist ein Priester, international bekannter Gelehrter und Referent, der westliche Spiritualität und Psychologie mit östlichen Einsichten bereichert.

Er hält Vorträge und Seminare und begleitet ignatianische Exerzitien, die sich der unermüdlichen Suche des Herzens nach dem Göttlichen widmen wie auch dem Verlangen, das Leben in seiner ganzen Fülle zu erfahren.

Paul Coutinho studierte Psychologie und promovierte zum Doktor der Historischen Theologie an der Saint Louis University in den Vereinigten Staaten. Er ist Autor verschiedener Bücher, darunter Wie groß ist dein Gott? sowie Heilige Dunkelheit und Just as You Are, die seit 2017 im Chalice Verlag erstmals auf Deutsch erscheinen.

Der bekannte amerikanische Franziskanerpater und Bestsellerautor Richard Rohr [/] schreibt über die Bücher von Paul Coutinho, sie seien

ein hervorragendes Beispiel einer neuen vom Geist geführten Strömung. Ich möchte Sie ermutigen, diesem edlen Lehrer zu vertrauen und sich von ihm an einige sehr große und neue Orte führen zu lassen, sodass Sie erleben können, »was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die Ihn lieben (1 Korinther 2.9).«

Neben seiner Lehrtätigkeit publiziert Paul Coutinho auch einen Web-Blog [/].