Stephen Harrod Buhner

Stephen Harrod Buhner

 

Stephen Harrod Buhner ist ein weltweit anerkannter Pflanzenheil­kund­ler, Universalgelehrter und Naturpoet sowie ein mehrfach aus­­gezeichneter Autor von zwei Dutzend Fachbüchern zu ver­schiedenen Themen einer Pflanzenmedizin, die ebenso auf wissenschaftlichen Erkennt­nis­sen basiert wie auf der unmittelbaren Wahr­nehmung der Wirklichkeit und einem ganzheitlichen Naturver­ständnis.

Der 1952 geborene Buhner lebt in New Mexico am Rande des Gila-Nationalparks und ist unter anderem Dozent am Schu­macher College [/] für ökologische Theorie und Praxis in Devon, England, sowie wissenschaftlicher Leiter der Non-Profit-Organi­sa­tion Gaian Studies [/], die sich der Erforschung und Lehre der Gaia-Hypothese widmet, welche die Erde und ihre Biosphäre als ein Le­bewesen betrachtet, dessen Selbstorganisation und Dynamik vom Menschen verstanden werden müssen, heute dringender denn je.

Weiterführende Informationen unter
www.stephenharrodbuhner.com