Cynthia Bourgeault

Die Heilige Dreifaltigkeit und das Gesetz der Drei

Der Schlüssel zum Geheimnis des Christentums

 

Dieses wegweisende Buch beleuchtet das für viele Menschen schwer zu verstehende christliche Dogma der Dreifaltigkeit aus brillanten neuen Perspektiven. Auf Basis der visionären Einsichten der großen Mystiker Jakob Böhme und G.I. Gurdjieff entwickelt die Theologin, episkopale Priesterin und Kontemplationslehrerin Cynthia Bourgeault bahnbrechende Interpretationsmodelle für ein zeitgemäßes, non-duales und fruchtbares Verständnis der Trinität.

Dabei erklärt sie das traditionelle Bild von »Vater, Sohn und Heiligem Geist« nicht etwa für obsolet, sondern erweitert es vielmehr grundlegend von einem erstarrten Standbild zu einem dynamischen Prozess der Transformation, in welchem die Göttliche Liebe sich unablässig entfaltet – bis in den gegenwärtigen Augenblick und darüber hinaus.

Mithilfe ihrer ternären Metaphysik beschreibt die Autorin eine Geschichte des Universums, die theologische und naturwissenschaftliche Erkenntnisse miteinander versöhnt, und schreckt auch nicht vor schwierigen Fragen zurück: Wie fing alles an, und was geschah davor? Handelt es sich bei Jesu »Himmelreich« möglicherweise um eine höhere Ebene des Bewusstseins? Wie führt eine neu verstandene Trinität zu einem intelligenten Gleichgewicht der Geschlechter? Welche Ausblicke eröffnet sie auf den individuellen Tod und auf die apokalyptische »Erfüllung der Zeiten« einer globalisierten Welt in der Krise? Cynthia Bourgeault entzündet einen Hoffnungsschimmer und wirft vielleicht sogar einen Rettungsring aus für ein aufgeklärtes Christentum im einundzwanzigsten Jahrhundert.

 

Stimmen zum Buch

»Die christliche Lehre der Dreifaltigkeit wird von den einen als doktrinärer Schutzwall verteidigt und von den anderen als unnötiger Ballast abgetan. Cynthia Bourgeault ergründet das Geheimnis der Trinität mit dem Herzen einer Mystikerin und dem Verstand einer Philosophin und entdeckt sie völlig neu als ein Kaleidoskop der Inspiration und als einen Schlüssel zum Verständnis… von allem. Eines der faszinierendsten, anregendsten und beeindruckendsten Bücher, die ich seit Jahren gelesen habe.«
Brian McLaren, Autor von Die geheime Botschaft von Jesus: Die Wahrheit, die alles verändern könnte

»Die meisterhafte, aufschlussreiche Neubetrachtung einer Kernlehre des Christentums. Cynthia Bourgeault öffnet eine Tür für eine neue transchristliche Vision.«
John Shelby Spong, Autor von Was sich im Christentum ändern muss

 

Leseprobe

»Warum die Feminisierung der Dreifaltigkeit nicht funktioniert«

ISBN 978.3.942914.451
Broschur | 288 Seiten | 29 Euro

Zu beziehen direkt beim Chalice Verlag (innerhalb Deutschlands portofreier Versand gegen Rechnung), in Ihrer lokalen Buchhandlung oder bei Amazon.de | BoD-Buchshop | buecher.de | buch24.de | bol.de | hugendubel.de | lehmanns.de | thalia.de | books.ch | exlibris.ch | manz.at | thalia.at oder anderen Online-Shops.