Ilia Delio

Ilia Delio

 

Ilia Delio OSF ist eine US-amerikanische Professorin der Theologie, Autorin von rund zwei Dutzend Sach­büchern und internationale Vortrags­rednerin, die sich seit Jahrzehnten mit Fragen der Verschränkung von Wissenschaft und Religion auseinandersetzt unter besonderer Berücksichtigung der neuesten Entwick­lungen auf den Gebieten der Evo­lutionstheorie, der Neurowissenschaften, der Quantenphysik und der künstlichen Intelligenz.

Die promovierte Biologin und Neuropharmakologin gab ihre wissen­schaftliche Tätig­keit auf dem Feld der Alzheimer­forschung an der renommierten Johns Hopkins University auf, um zuerst in ein Karmeliterkloster einzutreten und sich später einer Gemeinschaft des Fran­ziskanerordens anzuschließen.

Ilia Delio ist Grün­derin des Center for Christogene­sis [/], einem Online-Bildungsportal, das sich der Ver­breitung der Lehren des jesuitischen Palä­ontologen und Philosophen Pier­re Teilhard de Char­din sowie der Integration von Wis­senschaft und Reli­gion widmet, und Inhaberin des Josephine-C.-Connelly-Lehrstuhls für Theologie an der Villa­nova University in Pennsylvania.

 

Bücher
Ursächlich Liebe
Künstliche Intelligenz braucht Religion
Der Noch-nicht-Gott
(erscheint 2024)
Die unerträgliche Ganzheit des Seins (erscheint 2025)
Das Stundengebet des Universums (erscheint 2025)
Geburt eines tanzenden Sterns (erscheint 2025)

Texte
»Die Liebe als Urkraft des Universums«
»Von der Neigung der Materie hin zum Geist«