Chalice Magazin

Gelebte Spiritualität: Worum geht’s in Wirklichkeit und Wahrheit?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter...

Tod und Sterben: Zwei Wanderer auf einer Klippe

Cynthia Bourgeault

»Keines dieser Dinge wird sterben«

Weshalb der Tod nichts ist, wovor wir uns fürchten müssen. Cynthia Bourgeault sagt: »Die tiefste Herzenssehnsucht, die tiefste Liebe, die tiefste Freundschaft – keines dieser Dinge wird sterben«

Reshad Feild: Den Weg ergründen

Reshad Feild

Den Weg ergründen – mit Mut und Ausdauer

»Eine oder einer von jenen zu sein, die ›dem Weg‹ folgen, ist eine überaus große Ehre und ein Privileg, doch ist es manchmal schwierig zu verstehen, was dies bedeutet.« Ein hier erstmals veröffentlichter Studientext aus dem Jaher 1984.

Ibn Arabi: Morgen- und Abendgebete

Pablo Beneito | Stephen Hirtenstein

»… denn Ich bin Zeit« – Ibn Arabis Morgen- und Abendgebete

Muhyiddin Ibn Arabi betrachtet die Welt im Licht einer grundsätzlichen Harmonie, in der alle Dinge vielseitig miteinander verbunden sind und dem Menschen eine Stellung unermesslicher Würde zukommt.

Gurdjieff

John G. Bennett

Unsere Nahrung – unser Gast

Eine für Mensch und Umwelt gesunde Ernährung ist nicht nur eine Frage dessen, was wir zu uns nehmen, sondern auch der inneren Haltung, mit der wir dem Essen auf allen Ebenen begegnen.

Gurdjieff

Empfehlenswerter Seitenblick

Der Lohn der Religion besteht aus Liebe

Deutschlandfunk | Der Sufismus verspricht Frieden mit sich selbst, mit der Gesellschaft, mit Gott. Auch im heutigen Iran, wo Dichter wie Rumi und Hafiz hoch verehrt werden – erst recht in politisch unruhigen Zeiten.

Erziehung und Autorität

Lillian Firestone

Wem oder was gilt mein Gehorsam?

Über Gehorsam, Zwang, Autorität und Vertrauen in der Erziehung von Kindern und Erwachsenen nach den Grundsätzen des Vierten Weges von G.I. Gurdjieff.

Erziehung und Autorität

Lillian Firestone

Spirituelle Lehrerinnen oder Lehrer finden

Worauf sollte ich achten, wenn ich eine/n spirituelle/n Lehrer/in suche? Was zeichnet eine gesunde Lehrer-Schüler-Beziehung aus? Wieso braucht es eine Gemeinschaft?

Dominique Starck

Dominique Starck

Wenn du atmest, chantest du

Ein Interview mit dem Gitarristen, Komponisten von Meditationsmusik und Chanting-Lehrer Dominique Starck über sein neues Buch Chanting: Himmel und Erde verbinden.

Paul Coutinho

Wie groß ist Ihr Gott?

Ist Ihr Gott seit Ihrer Kindheit größer geworden? Erleben Sie den Priester und bekannten Autor in Bild und Ton, an einem Vortrag und in der Messe. Sie werden staunen, nachdenken – und herzhaft lachen.

Reshad Feild

Der Pfad des Mystikers

Wahrer Glaube ist das unsichtbare Gegenstück zum physischen Gefährt, das den Mystiker ans Ziel seiner Reise bringen wird.

John G. Bennett im Gespräch mit dem Shivapuri Baba 1962.

Dschalal ad-Din Rumi

Warum lacht die Rose?

Drei Gedichte des großen Mystikers aus dem im Dezember 2017 in Zürich erschienenen Buch Jemand, der Durst hat, sucht auch im Juli Schnee – Monatsgedichte der Mevlevi-Gruppe Schweiz 2006–2016.

Jeanne de Salzmann

Mein Körper, mein Geist, mein Fühlen sind hier

Eine ihrer äußerst seltenen Videoaufzeichnungen, in der die berühmte Schülerin von G.I. Gurdjieff über eine neue Vision und eine neue Freiheit spricht, die sich uns eröffnen kann, wenn wir wach sind für den Augenblick.

John G. Bennett im Gespräch mit dem Shivapuri Baba 1962.

Shivapuri Baba

Die ganze Wahrheit in so wenigen Worten

Der indische Yogi und Heilige spricht mit John G. Bennett über die Lehre des »Rechten Lebens« und erklärt, dass unser Bewusstsein unserer Selbsterkenntnis und schließlich auch unserer Schau Gottes im Wege steht.

John G. Bennett

Mister Bennett in Bild und Ton

Seltene Video- und Audioaufnahmen aus Vorträgen und Interviews des Wissenschaftlers, Bildungsreformers und Lehrers des Vierten Weges nach G.I. Gurdjieff.

Paul Coutinho über Spiritualität im Alter.

Paul Coutinho

Das Alter, die Furcht und die Liebe

Eines meiner geistlichen Lieblingsämter ist das für Betagte, und eines meiner bevorzugten Themen im Gespräch mit ihnen ist, dass Gott unser Auftauchen erwartet, damit Er mit uns angeben kann.

Reshad Feild über Sterben und Tod aus Sicht der Spiritualität.

Reshad Feild

Loslassen: ein Schritt in die Freiheit

Um ins wahre Sein zu gelangen, müssen wir alles aufgeben und sterben, bevor wir sterben. Und wenn wir sterben, nehmen wir zwei Dinge mit.

Der Egoismus als Hindernis auf dem Weg zu einer gelebten Spiritualität.

John G. Bennett

Der Sieg über den Egoismus: Spiritualität im Alltag

Alle Religionen sehen in der Austreibung des Egoismus die Bedingung für die Heiligwerdung des Menschen, und doch gelingt sie nur wenigen. Warum wir lernen sollten, die unerfreulichen Äußerungen anderer Menschen zu ertragen.

Reshad Feild

Vorträge und Seminare

Ausgewählte Aufzeichnungen aus Vorträgen und Seminaren des bekannten Autors und spirituellen Lehrers.